Dr.Jürgen Schmid

Rechtsanwalt und Notar

 

 

Werdegang

Jahrgang 1948
Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Tübingen
Rechtsanwalt seit 1977
Notar seit 1994

 

Tätigkeitsschwerpunkte

Gesellschaftsrecht

Beratung und Gestaltung bei sämtlichen gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen
Betreuung von Aktiengesellschaften bei Gründung, Börseneinführung und Durchführung von Hauptversammlungen
Erwerb und Veräußerung von Beteiligungen, Unternehmenskäufe
Beratung und Vertretung bei Gesellschafterkonflikten

Erbrecht und Unternehmensnachfolge

Beratung und Gestaltung von Testamenten und Erbverträgen
Planung und Gestaltung von vorweg genommenen Erbfolgeregelungen
Planung und Gestaltung von Unternehmensnachfolgen
Verfolgung von Erb- und Pflichtteilsansprüchen
Abwicklung von Nachlässen mit Vermögen im Ausland
Übernahme von Testamentsvollstreckungen

Grundstücksrecht

Beratung und Vertretung in sämtlichen Angelegenheiten rund um das Grundstück (Erwerb, Finanzierung, Vermietung, Veräußerung)

 

Publikationen

Autor: „Die richterliche Kontrolle des Inhalts der Gesellschaftsverträge von Publikumsgesellschaften“
Co-Autor: „Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts“
Co-Autor: „Wirtschaftsberaterrechtshandbuch“
Co-Autor des Handbuchs: „Sozietätsrecht“

 

Ämter und Mitgliedschaften

Mitglied des Vorstandes der Notarkammer Baden-Württemberg
Mitglied des Vorstandes des Anwaltsnotarvereins Baden-Württemberg
Mitglied des Ausschusses für Erbrecht bei der Bundesnotarkammer
langjähriger Lehrbeauftragter der Notarakademie Baden-Württemberg
Patennotar beim deutschen Notarinstitut
Vorsitzender von Prüfungskommissionen für die Zweite Juristische Staatsprüfung, Eignungsprüfung für europäische Anwälte, württembergische Notarprüfung